VOGELBEOBACHTUNG

Home > Aktivitäten > Geführte Abenteuer > Vogelbeobachtung

Breiten Sie Ihre Flügel aus

Grootbos und das Umland sind ein Hotspot für seltene, einheimische Vögel, die in verschiedenen Lebensräumen Nahrung finden und brüten. Von Fynbos und afromontanen Wäldern bis hin zu felsigen Küsten und Flussmündungen birgt die Gegend eine große Artenvielfalt auf einem sehr kleinen Radius.

Ob Sie nun ein passionierter Vogelbeobachter sind oder einfach gern Zeit in der Natur verbringen – unsere sachkundigen Guides informieren Sie gern über die beflügelten Wunder, die unseren Himmel bevölkern und unsere Flora beleben. Dies kann auf einem gemütlichen Spaziergang durch den Fynbos oder auf einer speziellen Vogelbeobachtungstour geschehen. Verschiedene Wege führen von der Grootbos Lodge zu den umliegenden Hügeln und Wäldern. Sie müssen kaum Ihre Suite verlassen, um eine unglaubliche Artenvielfalt beobachten zu können.

Einige der besonders gefragten Vogelarten im Reservat sind die Mohrenweihe (Black Harrier), der Knysnaspecht (Knysna Woodpecker), der Kaptchagra (Southern Tchagra) und die Klippenrötel (Cape Rock Thrush).

Vogelbeobachtung an der Küste

Grootbos, in Zusammenarbeit mit Dyer Island Cruises, bietet seinen Gästen auch eine Marine Big 5 Bootstour nach Dyer Island an, wo Küstenvögel wie der Schwarze Austernfischer (African Black Oystercatcher), die Hartlaubmöve (Hartlaub’s Gull), die Küstenscharbe (Bank Cormorant), der bedrohte Afrikanische Pinguin (African Penguin) sowie der Kap-Tölpel (Cape Gannet) leben. Seevögel wie der Weißkappenalbatros (ShyAlbatross), der Dunkelsturmtaucher (Sooty Shearwater) und Riesensturmvögel (Giant Petrel) werden zu bestimmten Jahreszeiten ebenfalls gesichtet.

Das perfekte Nest

Grootbos ist ein perfekter Ausgangspunkt für Vogelbeobachtungen in der Overberg Region. Der direkt vor der Tür liegende, unberührte Fynbos-Lebensraum beheimatet 150 verschiedene Vogelarten, davon 25 auf dieses Gebiet beschränkte Arten. In der unmittelbaren Umgebung von Grootbos befinden sich weitere wichtige Vogelgebiete (Important Birding Areas, I.B.A.) wie Stanford, Danger Point und Dyer Island. Unsere Lodges sind mit einer Vielzahl neuster Vogelbücher ausgerüstet, eine aktuelle Vogelliste gibt es auf Anfrage und unsere Guides stehen jederzeit für Fragen bereit.